Wednesday 22.05.2024 -

Fehlermeldungen bei der z21 WiFi-/multiMAUS

Es kommt schon mal vor, das die WiFi oder multiMAUS einen Fehler im Display Anzeigt, es ist Mir schon vorgekommen und Dir wird es auch irgendwann Passieren.
Hier sind die möglichen Fehler der WiFi und multiMAUS die vorkommen können und dessen Bedeutung.

 FEHLER   BEDEUTUNG 
ERR 1  Programmierung wird nicht unterstützt.
ERR 2



 Beim Programmieren oder Auslesen wurde keine Bestätigung vom Decoder empfangen.
 HINWEIS: Prüfe mal, ob die Verbindung zum Decoder durch verschmutzte Gleise oder  Radkontakte gestört ist. Gleisen die Lok gegebenenfalls neu auf.
 Prüfe, ob irgendwo im Gleissystem oder in der Lok ein entstör Kondensator eingebaut ist.
ERR 3





 Es ist ein Kurzschluss beim Programmieren oder Auslesen aufgetreten.
 HINWEIS: Kontrolliere, ob die Lok richtig aufgegleist ist, die Verdrahtung keinen Fehler  aufweist. Gegebenenfalls steht die Lok auf einem polarisierten Herzstück (die Weichen-  stellung entspricht jedoch nicht dem Fahrweg der Lok).
 Unter Umständen ist bei einer neu umgerüsteten Lok der Decoder nicht richtig ange-  schlossen.
ERR 4




 Nicht im „POM“-Modus möglich.
 HINWEIS: Dieser Fehler tritt auf, wenn die WiFi oder multiMAUS auf den „POM“-Modus  umgestellt wurde (Bedienungsanleitung der Z21, sehe Seite 20) und die CV1 (Lokadresse)  programmiert werden soll. Programmiere die CV1 auf einem gesonderten Programmier-  gleis im „CV-Modus“ (Bedienungsanleitung der Z21, siehe Seite 20).
ERR 5  Der Programmiermodus ist aktiv.
ERR 6

 Nicht möglich, da die Gleisspannung ausgeschaltet ist.
 HINWEIS: Dieser Fehler tritt im „POM“-Modus auf.
ERR 7

 Die Bibliothek in der WiFi oder multiMAUS ist leer!
 HINWEIS: Du hast „LOK“ – „LÖSCHEN“ im Menü Ausgeführt.
ERR 8



 Die Bibliothek in der WiFi oder multiMAUS ist voll.
 HINWEIS: Du hast versucht eine neue Lok in der Bibliothek von WiFi oder multiMAUS  zu speichern. Lösche eine unbenutzte Lok aus dem Speicher oder Verwende eine weitere  WiFi oder multiMAUS.
ERR 9


 Die Lok wurde in der WiFi oder multiMAUS Bibliothek nicht gefunden.
 HINWEIS: Du hast „LOK“ – „SUCHEN“ im Menü Ausgeführt, leider ist diese Adresse noch  nicht in der Bibliothek von WiFi oder MultiMaus gespeichert.
ERR 10

 Eine Lok mit der gleichen Adresse ist bereits vorhanden!
 HINWEIS: Fehler beim Eintragen einer neuen Lok in die WiFi oder multiMAUS Bibliothek.
ERR 11


 Die Adresse der Lok ist außerhalb des gültigen Wertebereichs.
 HINWEIS: Verwende bitte z. B. eine Lokmaus 2 als Master, die nur 99 Lokadressen  unterstützt.
ERR 12

 X-BUS unterstützt die X-PressNet Version nicht.
 HINWEIS: Diese multiMAUS unterstützt nur X-PressNet ab Version 3.0.
ERR 13



 Es wurde kein X-PressNet Master gefunden.
 HINWEIS: Hier gibt es ein Problem mit dem am Master-Ausgang angeschlossenen Gerät.  Stecke das Gerät aus und wieder ein. Sollte der Fehler dann noch nicht behoben sein,  überprüfe die X-Bus-Adresse.
ERR 14


 Die Kalibrierungswerte sind ungültig.
 HINWEIS: Der Fahrregler muss neu kalibriert werden. Bedienungsanleitung der Z21, sehe  dazu Seite 23, Punkt 3.5.6.
ab ERR 90

 Deine WiFi oder multiMAUS ist leider zum Service-Fall geworden und braucht eine
 Grundüberholung im Roco oder Fleischmann Service.
INFORMATION